Letzte Aktivitäten

  • BerndK

    Like (Beitrag)
    Pollin hat ein neues universelles, einstellbares LED-Netzteil für 9,95€ im Sortiment:
    https://www.pollin.de/p/led-sp…bi-55w-1050-2100ma-536194
    Max. 55W 1,05 - 2,1A mit zusätzlichem 12V Ausgang für einen Lüfter. Kann man für die Pflanzenlicht-COBs…
  • dottoreD

    Hat eine Antwort im Thema Frage zu XHP50 / XHP70 12V (MCPCB, Bezug) verfasst.
    Beitrag
    Die Alustars solo als auch fertig mit XHPs gäbe es auch bei LEDs.de https://www.leds.de/cree-xhp50…e-1120lm-6500k-68483.html
  • Superluminal

    Hat eine Antwort im Thema Frage zu XHP50 / XHP70 12V (MCPCB, Bezug) verfasst.
    Beitrag
    Das war jetzt keine Kritik an deiner Person.
    Man sollte nur die unterschiedlichen Materialien beim Preisvergleich berücksichtigen.
    Das mit dem Azflöten ist natürlich ein gewichtiges Argument. Auch wenn man alles da hat, aber bei solch hochpreisigen…
  • Juisoo

    Hat eine Antwort im Thema Frage zu XHP50 / XHP70 12V (MCPCB, Bezug) verfasst.
    Beitrag
    Wer hat denn was verglichen? Der elfeck hat lediglich nach MCPCB gefragt, Kupfer war nicht spezifiziert und man beachte:
    (Zitat)

    Da wird Alu wohl reichen.
    Und manch einer mag halt lieber in Europa bestellen als in China, da fehlte noch ein…
  • Superluminal

    Hat eine Antwort im Thema Schnäppchenthread verfasst.
    Beitrag
    Pollin hat ein neues universelles, einstellbares LED-Netzteil für 9,95€ im Sortiment:
    https://www.pollin.de/p/led-sp…bi-55w-1050-2100ma-536194
    Max. 55W 1,05 - 2,1A mit zusätzlichem 12V Ausgang für einen Lüfter. Kann man für die Pflanzenlicht-COBs…
  • Superluminal

    Hat eine Antwort im Thema Frage zu XHP50 / XHP70 12V (MCPCB, Bezug) verfasst.
    Beitrag
    Der aus Fronkreisch ist aber Alu, bei den anderen war zumindest das eine Angebot, was ich angeklickt habe, Kupfer.
    Also aufpassen und nicht Äpfel mit Birnen vergleichen ;)
  • Juisoo

    Hat eine Antwort im Thema Frage zu XHP50 / XHP70 12V (MCPCB, Bezug) verfasst.
    Beitrag
    Bei Meodex in Frankreich gibt es auch 12V Stars für XHP50, die ich in meinen Schienenspots (s. Signatur) verbaut habe.
  • Stefan

    Hat eine Antwort im Thema *** LED-TECH.DE Webshop *** verfasst.
    Beitrag


    Hi all,

    die Sommeraktion (SUMMER DEAL) neigt sich dem Ende. Ab Montag, den 23.09.2019 starten wir eine neue HERBST-Aktion. Wer also noch von den Angeboten der laufenden Sommeraktion provitieren möchte, hat noch das ganze Wochenende Zeit dazu.
  • elfeck

    Hat eine Antwort im Thema Frage zu XHP50 / XHP70 12V (MCPCB, Bezug) verfasst.
    Beitrag
    Vielen Dank für die hilfreichen Antworten. Als follow-up:
    1. Wenn ich die LEDs durch reflow anlöte, gebe ich einfach Lötzinn / Lötpaste auf die drei separaten Pads. Die Elektrische Verbindung durch das Heatpad wird dann durch die überlappenden
  • Superluminal

    Like (Beitrag)
    Die Vertiefung ist da, weil das ein "DTP" Platinchen iust - Direct Thermal Path
    Da ist die isolierende Schicht zwischen eigentlichem Kupfer unten und dem Leiterplatten-Kupfer oben entfernt worden, man lötet das Wärmeübertragungspad also direkt auf…
  • L4M4

    Hat eine Antwort im Thema Frage zu XHP50 / XHP70 12V (MCPCB, Bezug) verfasst.
    Beitrag
    Die Vertiefung ist da, weil das ein "DTP" Platinchen iust - Direct Thermal Path
    Da ist die isolierende Schicht zwischen eigentlichem Kupfer unten und dem Leiterplatten-Kupfer oben entfernt worden, man lötet das Wärmeübertragungspad also direkt auf…
  • Superluminal

    Hat eine Antwort im Thema Frage zu XHP50 / XHP70 12V (MCPCB, Bezug) verfasst.
    Beitrag
    Ich denke, das ist zum einen der Zoom und der Blitz bei Fotografieren, der einen harten Schatten verursacht. In der Realität wird das kaum wahrnehmbar sein. Ansonsten vorsichtig abziehen, auch wenn es schwierig wird, weil man ja den plan aufliegenden…
  • IloveButts

    Hat eine Antwort im Thema Frage zu XHP50 / XHP70 12V (MCPCB, Bezug) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von elfeck)

    Hi,

    viel kann ich nicht helfen, aber ich hab einfach mal bei den Chinesen geguckt... Sieht so aus, als ob die Vertiefung bei der Bauform normal ist:
    https://de.aliexpress.com/item/32865993245.html
  • Zwischenbericht 25.7.2019

    Es brennen im 8-armigen Lüster noch 2 Vosla-Funzeln.
    Die 6 verwendeten OSRAM-Kerzen zeigen bislang keine Ermüdungserscheinungen.

    Gruß,
    Dirk
  • elfeck

    Thema
    Hallo zusammen,

    ich möchte für mein Projekt entweder Cree XHP50 oder XHP70 in der 12V Version (oder vergleichbare LEDs) verwenden. Einige Fragen dazu:
    1. Kann jemand einen Shop empfehlen bei dem man diese LEDs auf MCPCB aufgelötet kaufen kann ohne
  • IloveButts

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei Identifikation von COB LED verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Superluminal)

    Hi,

    ja, die sehen ähnlich aus, sind es aber leider auch nicht. Wie bei den hongli stimmen bei den Luminus LEDs einige optische Parameter nicht.
    Ich hab inzwischen auch mal bei Digikey, Arrow & Co. nach entsprechenden COBs…
  • Superluminal

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei Identifikation von COB LED verfasst.
    Beitrag
    Die COBs von Luminus Devices sehen denen recht ähnlich. Ebenfalls Alu-Träger, statt Keramik, es gibt auch Serien mit Löchern und die Bezeichnung ist ebenfalls hinten aufgelasert.
    Gehe mal auf die Seite von Digikey und nimm die als "Bilderbuch" wenn was…
  • IloveButts

    Hat das Thema Hilfe bei Identifikation von COB LED gestartet.
    Thema
    Hi,


    kennt jemand evtl. den Hersteller der COBs auf den Fotos?
    Folgendes steht auf der LED:

    • Auf der Rückseite aufgelasert:
    A30801218AH
    510D18100352

    • Auf der Front in Gold:
    LM071
    • Auf der Front geprägt:
    A1841H


    Die Bezugsquelle in
  • Tristan

    Hat eine Antwort im Thema *** RELEASE-DAY *** verfasst.
    Beitrag
    ReleaseDay (18.09.19):
    Ab sofort ist der CASAMBI CBU-ASR 2 Kanal Bluetooth Controller ab Lager verfügbar. Der Controller hat zwei 0-10V VDC Ausgänge und ist daher eine optimale Ergänzung für tunable White Anwendungen.

  • angerdan

    Hat eine Antwort im Thema Indirekte Wohnzimmerbeleuchtung, LED-Wahl und Menge verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von schwibsi)

    1. 100-500lx, also 1.500-12.500lm
      de.wikipedia.org/wiki/Beleuchtungsstärke#Beispiele_typischer_und_natürlicher_Beleuchtungsstärken
    2. Ja, mit den heutigen Streifen ist das einfach möglich
    3. l