Beiträge von Freaky91

    Hey, danke erstmal,


    könntest du mir vielleicht ein Beispiel für den Zoll Preis sagen, also sprich wieviel ich bei einem gewissen Gewicht/Warenwert zu zahlen habe, das ich mich drauf einstellen kann.(grob)
    Dann kommen auf mich doch gar nicht mal mal so hohe kosten hinzu. :):rolleyes:


    Lg Freaky

    Guten Tag,


    Ich habe vor in nächster Zeit bei PcbCart Platinen zu ordern, die Preise sind echt gut ;) Ich habe momentan nur noch etwas Angst vor "versteckten" Kosten. Was wird denn noch auf mich zu kommen?
    Die Schiffs kosten sind mit ca 40 EUR angegeben. Dann kommen noch die normalen Platinen+Einrichtungskosten dazu. Muss ich für diese Lieferung Zoll bezahlen oder etwas der gleichen?
    In welchem Land ist Pcbcart ansässig, ich hab ein wenig geschaut aber nichts gefunden.


    Lg Freaky

    versucht die Fusebits zu ändern


    Das hört sich so an, als hätte irgend etwas beim änder der Fusebits nicht geklappt? Diese müssen geändert werden, dass der Cube richtig funktioniert und auf die richtige Quarzfrequenz eingestellt ist. In dem TUT sollten auch die passenden Fusebits enthalten sein. wenn nicht.


    MfG

    Guten Tag,


    ich bräuchte in den nächsten Tagen, 1-2 Bauteile beim großen R, ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand Bescheid sagen könnte, wenn er dort bestellt.


    Besten Dank


    PS: Wenn ich hier schonmal nen Thema habe kann ich auch gleich noch eine Frage einstellen. Kennt jemand den oder die der hier (Im Forum) einmal Wasserstrahlschnitte angeboten hatte? Wenn ich mich recht entsinne gab es hier im Forum mal einen.

    Ich bin gerade dran eine Stückliste/Bauteilliste zu schreiben.

    Muss ich die Bauteilkennzeichnung auf die Platine mit drauf Ätzen oder kann ich diese auch im Bestückungsdruck drauf drucken? Was ist für den Bestücker machbar?


    Ich hab mir nur gerade die Frage gestellt, wie mach ich das am besten mit dem Bestückungsplan, kann ich da gerade von meiner Platine einen Screenshot machen und dann dort mit einem Bildbearbeitungsprogramm... oder Word oder so die Packages einzeichnen, sind ja eigentlich nur kleine Rechtecke die ich damit dann einzeichnen muss. (dass ich eine ungefähre Lage feststellen kann)
    oder
    Ich nimm wie in meinem obigen Beispiel nur einen weißen Hintergrund und versuch mit den eingezeichneten Kästchen/Bauteilen die Position so gut wie möglich zu treffen ( dass die Position erkennbar ist).


    MfG

    Ah schön das sich doch einige zu Wort gemeldet haben, als erste Erkenntnis ... ich sollte von Sprint Layout weggehen und zur Eagle übergehen... die free Version langt hier ja auch da ziemlich alle Platinen Fertigungsunternehmen diese Eagle Datei selbst compilieren können?


    Hier war die rede von Dateien, die die Position der Bauteile für die Bestückungsmaschine ausgeben, doch wie ihr festgestellt habt gibt es das bei Sprint nicht, könnte das zu einem größeren Problem werden? Sprich, dass ich keinen Finde der mir das so bestückt?
    Ich würde gerne die erste Ladung so mit der Sprint Datei fertigen lassen und anschließend kann ich es ja neu in Eagle zeichnen, doch ich will erst mal sehen ob alles klappt bevor ich es umzeichne, wenn es geht.


    Die Bestückungsliste mach ich die Tage fertig und kann hier kurz nochmal zeigen, ob das alles so stimmt.
    Ich hab hier mal Beispielhaft eine Stückliste und ein Bestückungsplan gefunden, so in etwas kann ich mir das vorstellen? ( Das hat nichts mit dem eigentlichen Teil zu tun, mir ging es hierbei nur um die Art wie solche Sachen aufgebaut sein müssen.)


    Kennt ihr Anbieter die ^^ wie immer gut und günstig mir die Platinen bestücken könnten?
    Andy_KEH: ich schreib dir mal ne Nachricht.


    Dank euch.

    Guten Tag,


    zum Thema erstmal, nicht gleich entsetzt sein, dass es schon wieder um Platinen Fertigung geht, so wie alle 3 Wochen ;)


    Ich möchte hier er wissen wie es um die Bestückung aussieht.


    Ich habe gerade mit Leiton telefoniert und von denen hab ich jetzt schonmal ein paar Infos, wie ich das prinzipiell zu machen habe.
    Mir geht es darum, dass ich ein Layout in Sprint Layout gezeichnet habe und dies gerne fertigen + bestücken lassen würde.


    Hierzu war erstmals meine Frage, woher die wissen, welches Bauteil, wie rum, wohin müssen.
    Dafür sollte ich dann eine Bestückungsliste schreiben, so etwas wie C1 = 100nF.
    Muss ich da auf irgend ne Form achten oder kann ich das einfach in dem stiel in excel einfügen?
    Muss ich auf etwas achten, wenn ich denen die Daten schicke? DIe brauchen quasi von mir die Sprint Layout Datei und die Bestückungsliste, hatte ich das richtig verstanden?


    Allgemein hätte ich nochmal eine Frage zur Bauteilbezeichnung:


    Quarz = Q
    jegliche Klemmen(Stift, Wannen, ..) = K
    USB-Buchse = K


    stimmt das soweit?



    Da ich ein paar Infos noch benötigte hab ich mir leider noch keinen Preis eingeholt, doch denkt ihr es lohnt sich Platinen bestücken zu lassen, preislich? Es wird um ca. 100-150 Platinen gehen. Oder muss man da schon größere Stückzahlen haben um einen vernünftigen Preis zu bekommen?
    Gibt es den einen guten Anbieter der die Platten für mich bestückt? Ich habe bei Leiton geschaut, die machen das auch nicht direkt, PCBpool macht das auch nur beschränkt, pcbcard, da hab ich es gar nicht gesehen.


    Puh sind doch einige Fragen zusammen gekommen, doch ich denke einige von euch haben auf dem Gebiet schon einige Erfahrung mit so etwas gemacht und können mir vielleicht kurz was dazu sagen.


    Besten Dank wenn sich welche bereit erklären würden und Zeit finden. :rolleyes:
    MfG

    Hey pesi


    Danke für den Tipp mit der Beamershow. Hab mich da mal eingelesen, ist ein interessantes Thema.
    Nach einiger Zeit in der ich etwas passendes gesucht habe, das mit Musik und DMX zu tun hat bin ich auf den von dir empfohlenen Klomeister und sein Plugin gestoßen. Leider hatte er das Plugin nie veröffentlicht. Ich hab ihm mal ne Anfrage vor 2 Tage geschrieben, doch er antwortete nicht. Du meintest, du hättest etwas der artiges in verwendung.
    Könntest du mir vielleicht noch nen Tipp geben welches Plugin/Programm gut ist? Was verwendest du an DMX Programmen, wenn ich es erfahren darf.
    Ich hab für DMXC schon alle möglichen Plugins runtergeladen und getestet, manche gehen davon mehr manche davon weniger, aber keines erfüllte bis jetzt wirklich meinen Wunsch, dass das Licht sich verändert und man es wirklich anhand der musik nachvollziehen kann.


    Wäre für jeden Tipp dankbar, es kann auch gerne ein anderes Programm, als DMXC, zur DMX Ausgabe sein.


    Besten Dank

    Ah wenn wir mal wieder so nen schönes Thema haben, stelle ich meine Frage hier auch gleich mal mit rein und hoffe, dass ich nicht so viel Verwirrung stifte :rolleyes::whistling:


    Bin auf der Suche nach einer gut funktionierenden Sound to light Funktion, das über DMX Funktioniert, sprich ein Programm wie DMX Controll. DMXC und einige Plugins funktionieren nicht richtig, ich habe es nicht hingebkommen ordentlich den Bass herraus zu filtern und meine Leds danach "tanzen"/blinken zu lassen. Nach Möglichkeit sollte es natürlich Freeware sein.


    Besten Dank

    sehr schön das geht ja hier fix.


    Mit diesen Verbindern hab ich auch schonmal gearbeitet. Mein Problem bezieht sich , dass ich 2 Platinen habe und die wirklich Plan aneinander legen will und verbinden muss. Sprich Platine an Platine. Dabei helfen mir die Verbinder ehr weniger, da ich damit ehr längere Stecken überbrücken kann ( Leitung). Es müsste ehr was sein, was man auf beiden Seiten festlöten kann.


    MfG

    Hey Leute,


    ich bin nun schon seit längerem immer wieder sporadisch auf der suche nach Platinen Steckverbindern und gebe dann immer nach längerem suchen wieder auf, weil ich nichts passendes gefunden habe.


    Ich wollte deswegen hier mal fragen, welche ihr verwendet oder welche es den gibt.


    Zur Beschreibung. Momentan habe ich 4 Anschlussleitungen pro Platine. Diese 4 Löcher sind am Rande der Platine ( wie weit, kommt dann auf die Verbinder an) entfernt. Es existieren natürlich 2 Platinen die miteinander verbunden werden wollen. Es soll nach Möglichkeit ein einfaches Schiebe/Stecksystem sein. (RM 2,54mm)


    Es wäre echt klasse wenn es diese Verbindern bei reichelt oder bei einem distributor aus Deutschland gibt und nicht gerade 5 EUR kosten.


    Besten Dank
    in bester Hoffnung Freaky