Beiträge von Colgade

    Hallo, hätte hier ein Teilchen welches ich persönlich schon zigmal nutze, und davon gerade wieder 10 Stck. bestellte!
    Mit nem Multimeter, min.10A, ideal einstellbar, funktioniert ab einer 18650 wunderbar!


    Auszug aus der orig. Beschreibung:
    *Module Properties: non-isolated constant current and voltage module
    *Rectification: non-synchronous rectification
    *Input voltage: 7V-35V
    *Output voltage: 1.25V-30V*Output current: adjustable maximum 3A
    *Conversion efficiency: 92% (the highest)
    *Switching frequency: 150KHz
    *Output ripple: 50mV (max) 20M bandwidth
    *Load Regulation: ± 0.5%
    *Voltage Regulation: ± 2.5%
    *Operating Temperature: -40 ℃ to +85 ℃

    Hallo beisammen,
    kann Euch mit Sicherheit erzählen, wenn es der Zoll behält, aus was für nem Grund auch immer, es kommt einen Brief bzw. ne Karte per Einschreiben welches beim Postboten unterzeichnet werden muss. Der Zoll nimmt die GANZE Sendung und entnimmt nicht das besagte Teil und sendet den Rest! Entweder man bekommts mit weiteren Wochen Verspätung dann doch zugestellt oder man hat irgendwann nen Brief vom Staatsanwalt im Postkasten.


    Es scheint, wie hier bestätigt, es haben sich Diebe darauf spezialisiert die Ware aus genau solchen Päckchen zu entwenden. Wer mit PayPal bezahlt hat ist gut bedient, denn er bekommts Geld zurück.

    Kann hier nur erzählen... " wenn das Händi gerootet war, dann kommts zu grossen Problemen!"
    Das Händi muss erst komplett in Urzustand versetzt werden, dann funktioniert im Eigentlichen
    das Update. Ist nat. Arbeit und ärgerlich dazu, denn bei gekauften APPs, ist die Info darüber wech!

    Deswegen schrob ich ja von bestimmten Klientel, genau dass konnte ich auch beobachten... jetzt kommt das NUR...


    Hier in der Stadt mit dem grossen Chemiekonzern hats einige die es immer wieder versuchen, aber hier bei mir im Vorort, darüber kann ich nur berichten.
    Muss sagen, dass die Vor-ständige Frau hier ganz genau darauf achtet wer hier was bekommt... und... hier wird zum grössten Teil alles per priv. Auto an
    die Bedürftigen (im 3 stelligen Bereich, dies möcht aber der Ortschef gerne unter den Teppich kehren) in unserem 11 000 Seelen Örtchen gebracht, arbeiten mit der
    Kleiderkammer zusammen.


    Mein Gedanke ist, erst sollten die Menschen im Vordergrund stehen! Tierheime stehen mitunter auch in keinem guten Ruf, Auslandshilfen dito.
    Wenn man so will findet man an allem was zu verbessern, oder? (um es vorsichtig auszudrücken)


    Wenn ich mich jetzt wiederhole... Die Bedürftigen haben bei uns keine LOBBY! Schmarotzer gibts überall.

    So stimme ich für die Tafel :!: , denn wir haben hier in unserem Lande auch grosses Elend!
    Besonders, natürlich nicht nur, bei Kindern! Die Armen in den Gemeinden oder Städten haben KEINE Lobby,
    werden oftmals über einen Kamm mit bestimmten Klientel geschert.
    Helft da mal für einen Tag oder eine Woche mit, was Euch da mitunter zu Ohren kommt, Ihr bekommt Tränen und müsst schlucken!


    :!:

    Mann (oft) :thumbsup: ist wie die mesolithischen (Jäger) und Sammler ... die Kimbern und Teutonen, diese nordgermanischen Stämme haben auch alles gesammelt, natürlich auch um Handel damit zu treiben...


    ... in meiner ... Arbeit .... schon den Ruf als "Müllsammler", weil ich alles mitnehme, was noch "brauchbar" aussieht - es gibt im Lager sogar schon eine "Pesibox" neben dem Müllcontainer, ... es noch brauchen kann... :D

    Jab genau, so ebbes war für mich seinerzeit (vor 8 Jahren) auch aufgestellt worden, ne Gitterbox mit aufgeschnittenem Blastecontainer... Hatte ich doch auf Schicht nen guten Draht zu den Mess+Reglern und zu den Betriebselektrikern. Allerdings... irgendwann stellte die vorherige Schicht den Container raus in den Hof...war krank und es regnete und regnete, 10cm Regenwasser hatten sich angesammelt, weil... Sinnigerweise hatte ein "Kollege" den 1,5" Kugelhahn zugemacht...alles was kleiner war und bis unten durchfiel lag verrottet im Wasser... :evil:
    Reste davon hab ich, behütet, noch im Keller (rum) liegen... ^^

    Nun...


    hatte mit der sehr netten Frau wegen der diversen "Mangelerscheinungen" telefoniert...


    Heute kam das EuroNT, ne nette Dreingabe ein Case, und der ausführlich erklärte Hinweis wie ein Firmwareupdate bei diesem Gerät zu machen ist.


    Wohlbemerkt, dass Teil funktioniert gut... jetzt das NUR... es kam vor, 3x, dass ich neu starten musste... weil... auf einmal das WLAN aus war.
    Sollte das Update nicht das Erwünschte Ergebnis bringen solle ich doch bittschön anrufen, es wird mir dann sofort ein neues und vorher geprüftes
    geschickt, um das jetzige alsdann zurück zu senden.


    Kann nur nochmals wiederholen, so einen Support wünscht man sich eigentlich immer :!:

    Unten n paar Bilder vom M9 PRO, halt nur mit der Händi Kamera gemacht, nix mit Ausleuchtung und Weissabgleich


    sehr negativ, der absolut "gageliche" Eurosteckeradapter fürs NT, zwei dünne Blechle ohne jede Federvorspannung sollen die beiden Steckerflachpole im Schlitz halten,
    selbst eine Modifizierung brachte nix, die Blechle waren sofort wieder im alten Zustand! Es funkt da schon mal beim rumwackeln... NT 5V, 2,5A
    Ein Mehrstaatenstecker Adapter ist da sehr hilfreich, der hat gute Federspannung inne Löcher drinne ^^


    [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/5zrbt.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/3yoli.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/x9quek9uyo.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/qlqrv.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/a0qp2w3uk9.jpg]

    Zitat

    Ich denke Du meinst diesen Händlerin der Bucht,

    @ Stachel:
    Wennst auf meine Äusserung geantwortet hast... Nee dort nicht, "meine" ist in Hude ^^


    In der Bucht hab ich "nur" die Beispielbeschreibung abgekupfert...


    So ein Käse...wieder 4x den Text zerschossen :cursing:

    PIPO M9, Android ohne 3G 250€ + Versand
    ..............................mit 3G 280€ + Versand


    7x weiterempfohlen, alle sind sehr angetan von dem Teil! Bestellt bei einem deutschen Anbieter (bei Oldenburg) mit sehr arrangiertem Support!


    es gibt nat. auch andere Hersteller, aber auch ein M6, M7, M8. Unterschied ist die "Grösse, der Interne Speicher und die ein od. andere "Kleinigkeit"

    So nun endlich...


    es gibt diese "gummierten" LED Streifen recht günstig... nur direkt auf auf einen Porösen Untergrund kleben... nee das hält nicht!
    Wenn überhaupt direkt anne Wand, dann solltest Du mit Silikon, Montagekleber dergl. nachhelfen...alle 10 cm vielleicht n Klecks.


    Noch eine wichtige Sache, wie lang soll die Leuchtstrecke denn werden, denn dann musst Du mehrmals einspeisen, alle 5m mindestens!
    Da Du es mit dem Löten nicht so hast... nun, dann kostet es n bisserl mehr.

    Hallo,


    Stand 18.11. das Teil ist wieder zurück beim Zurverfügungsteller der Betaversion...Geld wurde vollständig erstattet!


    Die Kompatibilität zur Junkers Bussteuerung liess sich trotz des 2x igen Updates nicht fehlerfrei herstellen.
    Letztlich wurde mir gesagt, dass Steuerteil wäre auch verkehrt geklemmt gewesen...sie hätten das gesehen...


    Fehler... Die Pumpe lief die ganze Zeit obwohl in der Software auf dem PC zu sehen war "Pumpe steht", die APP
    das insoweit auch anzeigte... Als Button rot bzw. grün


    Von daher Verbesserungswürdig, zumindest was diese Etagenheizung betraf.

    Hallo Dungeon Master,


    zunächst, kannst Du nicht vom Dach her deinen "Strom" holen, dass Du nicht über die Hausfassade "hochfährst".
    Oder hast Du n Flachdach oder nur n Kriechspeicher?


    Zum LED Stripe... entweder in einen Aluwinkel oder in ne Alu U-Schiene mit Silkon stellenweise an/einkleben,
    wo getrennt wird die Verlötungen mit Silikon dicht machen...


    Nur zum... ist eine Akzent"be"leuchtung nicht wirklich ne Ausleuchtung.


    -------


    :wacko: Jetzt war er die ganze Zeit da... gibt keine Antwort, nu isser wech... :?:

    Hoffentlich reifen wenigsten noch ein paar davon ab. Die bisher geernteten haben auch meinen Arbeitskollegen überzeugt, der als Tomatenfreak selber etliche Sorten im Garten hat.


    Hallo Robert,


    kannst die Tomaten die schon leicht "rosa" sind ohne weiteres ernten in Zeitung einschlagen und liegen lassen, sie werden reifen!
    Hab meine restlichen grünen Tomaten gänzlich abgeerntet und mit einigen Vollreifen zusammen in eine kleine Obstkiste gelegt,
    Pappdeckel drüber...das sie' dunkel haben...
    Schau das Bild, sie werden neben den anderen im roter... die Ochsenherzen waren noch komplett Grün als ich se abmachte...
    ...die Grüne rechts oben reift noch zur gelben Tomate wie die in dem Blumenkübeluntersetzer rechts.


    Das hat nix mit LED zu tun, wollts nur erwähnt haben.


    [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/20131027_18304424fyr.jpg] [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/20131027_18310802xjv.jpg]

    Zitat

    Die Kosten für das System musst du erst mal wieder reinsparen.

    wir mieteten das Teil zunächst für ein Jahr! Testen das Ganze jetzt ausgiebig, geht ja auch gut, s kommt ja der Winter. Was aber das Sparen angeht,
    sind wir doch mit unseren LED Geschichten auch diesseits der Amortisationzeiten :thumbsup:


    Zitat

    ...aber irgendwie war ich noch nie auch nur ansatzweise in der Situation mein Heizung von woanders regeln zu wollen oder zu müssen.

    Wollen ist hier der Ausschlaggebende Punkt der Aktion, in die Wohnung wurde eine neue Etagen Heizung (Junkers) eingebaut, hat eine Bussteuerung quasi aber nur EIN / AUS
    Kein Tages bzw. Wochenprogramm, ein neuer FR100, dass wäre der Programmierbare Thermostat, kostet >150€uro! Die jetzt angesprochene Steuerung klang ganz gut, mit der
    Steuerung über Entfernung- u. Annäherungsweise des GPS Signals 8o. Kommt die Variante mit den Heizkörperthermostaten wird das eine weitere Option sein die wir ausprobieren.


    Homatic oder Max System von ELV oder der Ponton dazu, waren, wie ja erwähnt, unsere ersten Favoriten! Nun haben wir uns für das Dingens entschieden.
    Zumal noch eine Entscheidende Sache eine Rolle dabei spielte, wir sind BETA Tester und können alles in gewissem Zeitrahmen mit voller Rückerstattung zurücksenden :!:

    Hallo zusammen,


    auf der Suche nach einer komfortablen Heizungssteuerung per Händi, so liebäugelte ich mit den Möglichkeiten der ELV Produkte...
    ... "stolperte" dann über Werbung von TADO ... absolut genau dass was ich will, dachte ich mir...WLAN / WEB gesteuerte Heizung.


    Demnächst kommt noch eine Thermostat gesteuerte Variante.


    Finde das Teil gut... man wird sehen was die Zeit damit bringt.